7th CUBA CLUB
Cigar Blind Tasting “Petit Robusto”

29. September 2020

Am Abend des 29. September 2020 fand unser 7th CUBA CLUB Cigar Blind Tasting statt. Gegenstand unserer Blindverkostung waren fünf unterschiedliche kubanische Zigarren im Format „Petit Robusto“ (Ring 50-52, Länge 110-115 mm), also einem kurzen Robusto-Format.

Das Ergebnis:

1. Platz: Romeo y Julieta – Petit Churchill (für 55% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 3.8 Sterne)
2. Platz: Cohiba – Medio Siglo (für 18% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 3.8 Sterne)
3. Platz: Partagás – Serie D No.5 (für 18% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 3.3 Sterne)
4. Platz: Montecristo – Petit Edmundo (für 0% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 3.0 Sterne)
5. Platz: Hoyo de Monterrey – Petit Robusto (für 9% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 2.7 Sterne)

Somit fiel eine klare Mehrheit auf die Romeo y Julieta – Petit Churchill als die beliebteste Petit Robusto, welche durch ihr florales und fruchtiges, mildes Aroma überzeugte. Die Cohiba – Medio Siglo war geschmacklich der erdige, kräftige Gegenpol. Sie wurde ebenso gut bewertet wie die Romeo y Julieta, jedoch entschied sich die große Mehrzahl der Tester für die Romeo y Julieta als ihren Favoriten.

Inzwischen haben wir somit sieben gekürte CUBA CLUB La selección Compañeros Zigarren:

Romeo y Julieta – Petit Churchill (Petit Robusto)
Hoyo de Monterrey – Epicure No.1 (Corona Gorda)
Hoyo de Monterrey – Le Hoyo de San Juan (Robusto Extra)
H.Upmann – Sir Winston (Churchill)
Partagas – Mille Fleurs (Petit Corona)
H.Upmann – No.2 (Pyramid)
Partagás – Serie D No.4 (Robusto)

Den Tasting-Teilnehmern sei für ihre Teilnahme an diesem erneut spannenden Tasting gedankt.

Es gibt noch einige populäre Formate, die wir noch nicht verkostet haben. Freuen Sie sich also bereits jetzt auf das nächste CUBA CLUB Cigar Blind Tasting!

6th CUBA CLUB
Cigar Blind Tasting “CORONA GORDA”

Donnerstag 12. März 2020

Bei unserem 6th CUBA CLUB Cigar Blind Tasting am 12. März 2020 degustierten wir vier unterschiedliche kubanische Zigarren im Format „Corona Gorda“, also einem langen Corona-Format (Ring 46, Länge 143 mm). Begleitet wurden wir erneut von den beiden Zigarrenexperten Marc und Urs Portmann.

Das klare Ergebnis unserer Corona Gorda Degustation:

1. Platz: Hoyo de Monterrey – Epicure No.1 (für 71% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 4.4 Sterne)
2. Platz: H.Upmann – Magnum 46 (für 14% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 3.5 Sterne)
3. Platz: Juan López – Seleccion No.1 (für 7% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 3.3 Sterne)
4. Platz: Cohiba – Siglo IV (für 7% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 2.4 Sterne)

Wie auch beim letzten Tasting ist der klare Sieger eine Hoyo de Monterrey, nämlich die Epicure No.1. Sie überzeugte die teilnehmenden Mitglieder vor allem durch ihr ausgewogenes, cremiges, nussiges und zedriges Aroma, sowie ihre ausgezeichnete Qualität. Enttäuscht hat uns die Cohiba Siglo IV nicht nur geschmacklich, sondern auch qualitativ.

Inzwischen haben wir sechs gekürte CUBA CLUB La selección Compañeros Zigarren:

Hoyo de Monterrey – Epicure No.1 (Corona Gorda)
Hoyo de Monterrey – Le Hoyo de San Juan (Robusto Extra)
H.Upmann – Sir Winston (Churchill)
Partagas - Mille Fleurs (Petit Corona)
H.Upmann No.2 (Pyramid)
Partagás Serie D No.4 (Robusto)

Wir danken den zahlreichen Teilnehmern für ihre professionelle Mitwirkung an dem äußerst aufschlussreichen und unterhaltsamen Tasting.

Wenngleich wir aufgrund der aktuellen Situation noch keine kurzfristige Terminplanung machen können, sind wir zuversichtlich, bald wieder ein CUBA CLUB Cigar Blind Tasting durchführen zu können. Darauf freuen wir uns sehr!

5th CUBA CLUB
Cigar Blind Tasting “Robusto Extra”

Mittwoch 30. Oktober 2019

Wir degustierten diesmal vier unterschiedliche kubanische Zigarren im Format „Robusto Extra“, also einem langen Robusto-Format (Ring 52-54, Länge 140-155 mm). Begleitet wurden wir wieder vom Zigarrenexperten Marc Portmann.

Gerne teile ich Ihnen das Ergebnis unserer Robusto Extra Degustation mit:

1. Platz: Hoyo de Monterrey – Le Hoyo de San Juan (für 73% der teiln. Mitgl. die beste Zigarre, 4.5 Sterne)
2. Platz: Cohiba – Siglo VI (für 18% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 3.8 Sterne)
3. Platz: Partagás – Serie E No.2 (für 9% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 3.8 Sterne)
4. Platz: Montecristo – Maltés (für 0% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 2.1 Sterne)

Als klarer Sieger geht also die Hoyo de Monterrey – Le Hoyo de San Juan hervor, eine wirklich ausgezeichnete, schön gemachte, mit ihrem cognacfarbenen Deckblatt sehr ansprechende Zigarre, die durch ihre harmonische, aromatische, würzige Cremigkeit überzeugt hat. Überrascht hat uns, dass die an sich eher für ihre Milde bekannte Hoyo auch die stärkste und aromatischste Zigarre im Tasting war. Negativ aufgefallen ist die Montecristo Maltés, die mit ihrem extrem flachen und säuerlichen Geschmack und ihren qualitativen Defiziten sehr enttäuscht hat.

Somit haben wir nun fünf gekürte CUBA CLUB La selección Compañeros Zigarren:

Hoyo de Monterrey – Le Hoyo de San Juan (Robusto Extra)
H.Upmann – Sir Winston (Churchill)
Partagas - Mille Fleurs (Petit Corona)
H.Upmann No.2 (Pyramid)
Partagás Serie D No.4 (Robusto)

Wir freuen uns auf das nächste CUBA CLUB Cigar Blind Tasting!

4th CUBA CLUB
Cigar Blind Tasting “Churchill”

Dienstag 14. Mai 2019

Diesmal widmeten wir uns dem großen Zigarrenformat „Churchill“ (Ring 47, Länge 178 mm), meines Erachtens einem der schönes Formate der Zigarrenwelt. Wir degustierten drei unterschiedliche kubanische Zigarren in diesem Format, wieder unter Begleitung des Zigarrenexperten Marc Portmann.

Gerne teile ich Ihnen das Ergebnis unserer Churchill-Degustation mit:

1. Platz: H.Upmann – Sir Winston (für 60% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 4.2 Sterne)
2. Platz: Cohiba – Espléndidos (für 40% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 4.2 Sterne)
3. Platz: Romeo y Julieta – Churchill (für 0% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 2.6 Sterne)

Die H.Upmann und die Cohiba lagen nahezu gleichauf, jedoch mundete die H.Upmann der Mehrheit der Teilnehmer etwas besser. Die Romeo y Julieta war eher enttäuschend. Übrigens sind diese drei Zigarren die einzigen momentan regulär produzierten und verfügbaren Churchills von Kuba.

Somit haben wir inzwischen vier gekürte CUBA CLUB La selección Compañeros Zigarren:

H.Upmann – Sir Winston (Churchill)
Partagas - Mille Fleurs (Petit Corona)
H.Upmann No.2 (Pyramid)
Partagás Serie D No.4 (Robusto)

Wir freuen uns auf das nächste CUBA CLUB Cigar Blind Tasting!

3rd CUBA CLUB
Cigar Blind Tasting “Petit Corona”:
Partagas - Mille Fleurs

Dienstag 5. März 2019

Die teilnehmenden Mitglieder waren eingeladen, sechs unterschiedliche
kubanische Zigarren im Format „Petit Corona“ (Ring 42, Länge 129 mm)
blind zu degustieren und zu bewerten. Begleitet wurden wir wieder
von den Zigarrenexperten Marc Portmann und Urs Portmann.

Gerne teile ich Ihnen das Ergebnis dieser Degustation mit:

1. Platz: Partagas - Mille Fleurs (4.0 Sterne)
2. Platz: Cohiba - Siglo 2 (3.4 Sterne)
3. Platz: Montecristo - No.4 (3.1 Sterne)
4. Platz: Bolivar - Petit Coronas (3.0 Sterne)
5. Platz: Por Larranaga - Petit Coronas (3.0 Sterne)
6. Platz: Romeo y Julieta - Mille Fleurs (2.7 Sterne)

Somit haben wir inzwischen drei gekürte CUBA CLUB La selección Compañeros Zigarren:

Partagas - Mille Fleurs (Petit Corona)
Upmann No.2 (Pyramid)
Partagás Serie D No.4 (Robusto)

Wir freuen uns auf das nächste CUBA CLUB Cigar Blind Tasting!

2nd CUBA CLUB
Cigar Blind Tasting “Pyramid”:
Upmann No.2

Dienstag 11. Dezember 2018

Die teilnehmenden Mitglieder waren eingeladen, fünf unterschiedliche
kubanische Zigarren im Format „Pyramid“ blind zu degustieren und zu bewerten.
Wir wussten also alle nicht, was wir rauchen. Begleitet wurden wir von den
Zigarrenexperten Marc Portmann und Urs Portmann sowie
Francesco Andrionello von Intertabac.

Gerne teile ich Ihnen das Ergebnis dieser spannenden und äußerst aufschlussreichen Degustation mit:

1. Platz: Upmann No.2 (für 57% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 4.1 Sterne)
2. Platz: Diplomáticos No.2 (für 29% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 4.0 Sterne)
3. Platz: Montecristo No.2 (für 7% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 3.9 Sterne)
4. Platz: Vegas Robaina Unicos (für 7% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 3.2 Sterne)
5. Platz: Partagás Serie P No.2 (für 0% der teilnehmenden Mitglieder die beste Zigarre, 3.6 Sterne)

Somit haben wir inzwischen zwei gekürte CUBA CLUB La selección Compañeros Zigarren:
Die Partagás Serie D No.4 und die Upmann No.2.

Alle Zigarren in der Verkostung waren wirklich ausgezeichnet. Trotz des klaren Siegers waren die Unterschiede viel weniger ausgeprägt als bei unserem vorangegangenen Robusto-Tasting. Die Entscheidung fand auf sehr hohem Niveau statt.

Die Ergebnisse des Abends waren für alle Teilnehmer wieder sehr überraschend, denn die besten Zigarren, die „Upmann No.2“ und die „Diplomáticos No.2“, waren im Gegensatz zur Montecristo und zur Partagás vielen Teilnehmern gar nicht bekannt.

Wir freuen uns auf das nächste CUBA CLUB Cigar Blind Tasting im neuen Jahr!

1st CUBA CLUB
Cigar Blind Tasting “Robusto”:
Partagas Série D No.4

Mittwoch 13. Juni 2018

Die teilnehmenden Mitglieder waren eingeladen, fünf unterschiedliche
kubanische Zigarren im Format „Robusto“ blind zu degustieren und zu bewerten.
Wir wussten also alle nicht, was wir rauchen. Begleitet wurden wir von dem Zigarrenexperten Marc Portmann.

Gerne teile ich Ihnen das Ergebnis dieser spannenden und äußerst aufschlussreichen Degustation mit:

1. Platz: Partagas Série D No.4 (die beste kräftige Robusto)
2. Platz: Montecristo Edmundo (die beste milde Robusto)
3. Platz: Cohiba Robusto (der Partagas sehr ähnlich)
4. Platz: Romeo y Julieta Short Churchill (qualitative Defizite)
5. Platz: Ramon Allones Specially Selected (überraschend säuerlich und grasig)

Die Ergebnisse des Abends waren für alle Teilnehmer sehr überraschend.
Für alle ein sehr unterhaltsamer Abend!

Die Resonanz der teilnehmenden Mitglieder war äußerst positiv. Wir erwägen daher,
dieses erfolgreiche Event bald mit einem anderen Zigarrenformat zu wiederholen.